Premiere am 86. Tag

am 86. Tag vermisse ich erstmals dann doch mal eine Kamera mit Zoom, großem Sensor usw.

Premiere.

Dabei knipst und „filmt“ (ganz ohne Film) das kleine Handy tapfer bis zur Akkuerschöpfung schon genug Rohmaterial zusammen.

Die Farben, das Meer, Sand und das Licht sind so toll. Erscheint auf dem kleinen Display nicht ganz so großartig.

Andererseits gibt es von diesen Postkartenmotiven sicherlich schon tausende Variationen im Netz zu finden.

Für meine Zwecke reichen die Erinnerungsfotos, also keine weiteren Kilo an Technik rumschleppen.

Aber der / das Gimbal ist schon bestellt :-), für Stativ bin ich zu ungeduldig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.