3 Kommentare

  1. AhmBerlin sagt

    Du solltest bei diesem schwerwiegenden Problem wirklich darüber nachdenken, Dir eine kardanisch gelagerte Kochplatte anzuschaffen 😎
    „In Schiffsküchen werden die Herdplatten kardanisch gelagert. Deren Schwerpunkt wird mittels Zusatzmassen so tief gehalten, dass sie auch mit aufgesetzten Töpfen bei sich neigendem Schiff horizontal bleiben, nicht wegrutschen oder gar umkippen. Die horizontale Lage bleibt auch bei der von Leonardo da Vinci vorgeschlagenen Aufhängung eines Schiffskompasses erhalten.“

    • RolfL sagt

      da trifft es sich doch gut dass ich selten bis nie während der Fahrt koche 😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.