Irland Vorbereitung

(20180607 Guimarães, Penha)

Auf dem morgendlichen Weg zur Seilbahnstation habe ich mir kurz eingebildet schon in Irland zu sein.

Regen und moosgrüne Kreuze…

 

Die Hoffnung auf andere Wetterverhältnisse unten in der Stadt haben sich dann auch schnell erledigt, hier unten pladdert es genauso durchgehend vor sich hin wie oben auf dem Pilger-Hügel.

Aber letztlich doch angenehmer wie Berliner Stadthitze.

Passend zum Wetter mit einem Irlandbuch (111 Gründe Irland zu lieben) vor ein portugiesisches Café mit großem Sonnenschutz verzogen. Der macht gerade eine Anpassungsqualifizierung zum Regendach, fehlen nur noch ein paar Verstärkungen.

Zur Vorbereitung Geschichten über irische Grünvariationen und Wetter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.