Mefisto

Ein „Hanomag AL28“, war mal Funkfahrzeug beim Bundesgrenzschutz und diente dann einem Wissenschaftler als Transporter auf Lesereisen.

http://mosaikum.org/images/big/mefisto_fabrik_aubing.html

Diese etwas ältere, rollende Studierstube, auf die ich vor vielen Jahren (September 2008 behauptet das Logbuch)  aufmerksam wurde, hat mich als Bild für die Reiseidee schon viele Jahre verfolgt.

Überhaupt ist das arbeitende und lesende Reisen für mich so produktiv und anregend geworden, und es fällt das Arbeiten dabei so leicht, dass ich mich jedesmal wundere, warum andere Leute es nicht auch machen, wenn sie zwar Fernweh aber keine Zeit für Urlaub haben.http://mosaikum.org/log-04-04.shtml#4

2005 ist der Oldtimer dann wohl doch in Spanien geblieben.

Mefisto, der Laster, der im Urlaub, wie auch auf Reisen im Sinne des Wortes meinen Körper durch den Raum bewegt, blieb mit zwei kaputten Verteilergetrieben in Vinarós/Spanien. Der ADAC holt ihn dort ab.

http://mosaikum.org/log-04-05.shtml#1

 

Angler-Bogart und der halbdeutsche Walter ->> http://mosaikum.org/log-08-11.shtml#4

 

weitere links zu Mefisto:

http://mosaikum.org/log-07-06.shtml#8

http://mosaikum.org/log-08-05.shtml#24

 

http://mosaikum.org/log-05-04.shtml#10

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.